JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
drucken

MANZ Netzwerk - WOMEN SPECIAL

Sehr geehrte Damen des MANZ Netzwerk - WOMEN SPECIAL!


Informieren, unterhalten, inspirieren, das möchte Sie unser vorweihnachtlicher Newsletter auch diesmal. Zum Beispiel im Interview mit Natascha Kantauer-Gansch. Sie spricht über Führung, Vorbilder und die Freude, Neues auszuprobieren.
 
Apropos Neues ausprobieren: dazu laden auch Weihnachtsmärkte rund um Wien und zwei Lokale ein, die wir für Sie ausgesucht haben. Und bereits in Vorfreude auf das Jahr 2017 haben wir Ihnen auch das MANZ Tagungsprogramm beigefügt. Falls Sie bei diesem Angebot noch Zeit fürs Entspannen haben, werden Sie sicherlich bei unseren Buchtipps fündig.
 
Informativ, unterhaltsam, inspirierend – so präsentierte sich das MANZ Women Netzwerk seit zwölf Jahren mit Veranstaltungen und Newslettern. Gegründet 2004 als Informations- und Kontaktplattform für berufstätige Frauen aus Recht, Steuer und Wirtschaft, hat es sich zu einem umfassenden Netzwerk entwickelt, das rund 1.700 Frauen aus verschiedenen Bereichen umfasst.
 
Nach zwölf erfolgreichen Jahren sehen wir die Zeit für einen Wandel gekommen – deshalb erscheint dieser Newsletter mit dieser Nummer das letzte Mal. Wir nehmen uns eine Auszeit, um an einem neuen Format zu tüfteln, Sie werden von uns hören!


Mit der MANZ Netzwerk - WOMEN SPECIAL-Kundenkarte erhalten Sie eine Fülle an Vorteilen:

MANZ WOMEN Netzwerk Karte

  • Vergünstigungen bei Veranstaltungen mit Kooperationspartnern
  • bis zu 5% Rückvergütung auf Einkäufe bei MANZ, auch im Web Shop
  • 5% Sofortrabatt für englischsprachige Titel der Verlage Havard Business Press und Mc Graw Hill
  • Newsletter MANZ Netzwerk - WOMEN SPECIAL
 


Anzufordern ist die Karte unter Angabe von Name, Firma, Funktion, genaue Post-Adresse und E-Mail-Adresse bei Frau Smejkal-Hayn oder bei Frau
Krenn.




Ich wünsche Ihnen somit ein genussvolles Lesen dieser letzten Ausgabe, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2017!


Ihre Susanne Stein-Pressl